Blog

Check out market updates

Welche Miete kann ich mir leisten: Berechnen Sie Ihr Maximum

Comparte esta oportunidad!

Viele Menschen, insbesondere junge Menschen, entscheiden sich dafür, ein Haus zu mieten, anstatt es zu kaufen. Vorhersehbare Ausgaben, Einsparungen bei Steuern und Instandhaltung sowie Instabilität und Mobilität der Arbeitsplätze sind Faktoren, die das Gleichgewicht beeinflussen. Aber sobald die Entscheidung getroffen ist, stellt sich die große Frage: Welche Miete kann ich mir leisten? Es ist wichtig, nach den tatsächlichen Möglichkeiten zu suchen.

Woher weiß ich, welche Miete ich mir leisten kann?

Um die Frage zu beantworten, welche Miete ich mir leisten kann, empfehlen die Experten, nicht mehr als 30% des Nettoeinkommens in die Miete des Hauses zu investieren. Auf diese Weise ist die Berechnung einfach.

Wenn einzeln berechnet, subtrahieren Sie einfach die Schulden vom monatlichen Einkommen und wenden Sie 30% auf das Ergebnis an.

Wenn es für eine Familie oder mehrere Personen berechnet wird:

Addieren Sie das monatliche Einkommen aller Haushaltsmitglieder.

Addieren Sie die Kosten für Kreditkarten und Kredite.

Subtrahieren Sie vergangene Schuldenausgaben vom monatlichen Einkommen, um das Nettoeinkommen zu erhalten.

Berechnen Sie 30% des Nettoeinkommens, dh den Betrag, der für die Miete ausgegeben werden kann.

Ein Beispiel. Bei einem Ehepaar, das zwischen 3.000 € verdient und einen Schuldenaufwand von 500 € hat, würde das monatliche Nettoeinkommen 2.500 € betragen. 30% dieses Betrags betragen 750 €. Das wäre die maximale Miete, die sie sich leisten könnten.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.